top of page

Gartenbau-Alumni Homecoming, 25-jähriges Jubiläum


Es ist immer ein besonderes Erlebnis, wenn Alumni unserer ehemaligen Fachhochschule, der heutigen Hochschule Geisenheim University (HGU), anlässlich eines Semestertreffens an ihre Alma Mater zurückkehren. Am 13. April durften Vizepräsident Roger Baumeister und Vorstandsmitglied Prof. Gerd Helget 20 ehemalige Gartenbau-Studierende zu ihrem 35. Studienabschlussjubiläum im Unikeller der HGU begrüßen. Auf dem Programm standen neben der offiziellen Begrüßung und ein paar Worten zur Entwicklung und aktuellen Situation der Hochschule auch ein Rundgang über das Gelände. Bestaunt wurden die neuen baulichen Highlights vom großen Hörsaal bis zum getränketechnologischen Zentrum. Etwas wehmütige Erinnerungen kamen bei den teilnehmenden "Gartenbauern" an die alte Phytomedizin und das Gebäude 1000 auf. Ein abschließender denkwürdiger Moment war eine "Sitzprobe" im alten Hörsaal 20, in dem früher alle den höchsten Berg Geisenheims, den "Steinberg", erklimmen mussten – mit Rückblick auf die Vorlesungen in Mathematik.

Der Austausch untereinander, der wie immer im Vordergrund stand, endete mit dem obligatorischen Sektumtrunk und einem kleinen Imbiss im Unikeller. Michael Balzer, ehemaliger Semestersprecher und Organisator des Treffens, wird die Gruppe, die sich alle 5 Jahre trifft, sicher bald wieder nach Geisenheim zurückführen. Text & Foto: Roger Baumeister




Comentarios


bottom of page